Familie Haben

Nach jahr­zehn­te­lan­gem Schwei­gen trifft der Regis­seur, Jonas Roth­la­en­der, sei­nen Groß­va­ter Gün­ther, der im Lau­fe sei­nes Lebens meh­re­re Mil­lio­nen in ris­kan­ten Bör­sen­spe­ku­la­tio­nen ver­un­treut hat. Gün­ther lebt 90jährig, schwer krank und völ­lig ver­armt in einem Alters­heim. Als Bet­ti­na, Jonas Mut­ter und Gün­thers Toch­ter, ihn nach sehr lan­ger Zeit besucht, in der Hoff­nung, sich end­li­ch mit ihrem Vater […]
Sour­ce: New feed