Schulkino

BRITFILMS #11

kommt vom 11. bis 15. Juni 2018 nach Ber­lin und hat sechs auf­re­gen­de, span­nen­de und unter­halt­sa­me Fil­me im Gepäck!

Das eng­lisch­spra­chi­ge Schul­film­fes­ti­val BRITFILMS tourt mitt­ler­wei­le zum elf­ten Mal durch deut­sche Kinos. Sei­ne Auf­ga­be ist es, Schüler*innen aller Alters­klas­sen nicht nur einen prak­ti­schen Umgang mit der eng­li­schen Spra­che zu ver­mit­teln, son­dern auch einen Geschmack für die Kunst und Viel­falt des Medi­ums Film.

Film­vor­stel­lun­gen kön­nen direkt in teil­neh­men­den Kinos gebucht wer­den. Wei­te­re Infos zum Pro­gramm sowie beglei­ten­des Lehr­ma­te­ri­al sind auf www.britfilms.de ver­füg­bar.

Wir sind auch wie­der dabei:  → fsk-Kino am Ora­ni­en­platz, Kreuz­berg

Der Ein­tritt beträgt bei uns € 4, Begleit­per­so­nen zah­len nichts.  Unser Spiel­plan ist als PDF ange­hängt. Soll­ten Sie jedoch nur in den Tagen vor oder nach der Spiel­wo­che mit Ihrer Klas­se kom­men kön­nen, spre­chen Sie uns an, es gibt sicher eine Lösung.

Die Anmel­dung (Anmel­de­for­mu­lar) kann per per Tele­fon und/oder e-Mail erfol­gen:

fon 030 6142464    mail: post@fsk-kino.de

11.06. 12.06. 13.06. 14.06. 15.06.
10.00 A United King­dom A Mons­ter Calls The BFG A Mons­ter Calls The Perks of Being a Wall­flower
10:30 The BFG The Perks of Being a Wall­flower A Mons­ter Calls I, Dani­el Bla­ke Maha­na
12.00 Maha­na I, Dani­el Bla­ke The Perks of Being a Wall­flower A United King­dom The BFG

Fol­gen­de Fil­me wur­den in die­ser Sai­son aus­ge­wählt:

BFG: Big Fri­end­ly Giant (2016, Ste­ven Spiel­berg), Alters­emp­feh­lung:    8+  zum Film
In der mär­chen­haf­ten Ver­fil­mung eines Buches von Roald Dahl insze­niert Ste­ven Spiel­berg eine unglei­che Freund­schaft zwi­schen der 10-jäh­ri­gen Sophie und dem sehr gro­ßen, aber umso freund­li­che­ren Rie­sen.

I, Dani­el Bla­ke (2016, Ken Loach), Alters­emp­feh­lung: 14+   zum Film
Ken Loach ist bekannt für sei­ne geer­de­ten und huma­nis­ti­schen Dra­men, die durch ihre Unmit­tel­bar­keit berüh­ren und über­zeu­gen. Mit der Geschich­te um den herz­kran­ken Zim­mer­mann Dani­el Bla­ke und der zwei­fa­chen Mut­ter Kat­ie wirft Loach einen Blick auf das moder­ne Sozi­al­sys­tem und den täg­li­chen Kampf von Men­schen, die an der Armuts­gren­ze leben.

A United King­dom (2016, Amma Asan­te), Alters­emp­feh­lung: 14+  zum Film
Die Bri­tin Amma Asan­te gehört zu den auf­re­gends­ten jun­gen Stim­men des Welt­ki­nos. Hier ver­filmt sie die wah­re Geschich­te des bots­wa­ni­schen Prin­zen Seret­se Kha­ma, der durch sei­ne Ehe mit der Bri­tin Ruth Wil­liams in den spä­ten 1940ern eine inter­na­tio­na­le Kri­se ris­kiert.

Maha­na – Eine Mao­ri-Saga (2016, Lee Tamaho­ri), Alters­emp­feh­lung: 14+  zum Film
Kon­flik­te zwi­schen Genera­tio­nen gehö­ren aller­orts zum Zusam­men­le­ben dazu, beson­ders in einem Land wie Neu­see­land, das seit jeher gro­ßen Wert auf Tra­di­tio­nen und Geschich­te legt. Erzählt wird von einem tief sit­zen­den Kon­flikt zwi­schen drei Genera­tio­nen des Maha­na-Clans.

The Perks of Being a Wall­flower (2012, Ste­phen Chbos­ky), Alters­emp­feh­lung: 14+  zum Film
Ste­phen Chbos­ky, der auch die popu­lä­re Roman­vor­la­ge schrieb, insze­niert sein Buch über einen intro­ver­tier­ten und see­lisch trau­ma­ti­sier­ten Teen­ager mit einer fei­nen Balan­ce aus Fein­ge­fühl, Humor, Leich­tig­keit und Dra­ma.

A Mons­ter Calls (Sie­ben Minu­ten nach Mit­ter­nacht) (2016, J.A. Bayo­na), Alters­emp­feh­lung: 12+   zum Film
In die­sem eben­so düs­te­ren wie mit­füh­len­dem Mär­chen muss der klei­ne Conor sich Her­aus­for­de­run­gen und Ver­än­de­run­gen stel­len, die sein Leben kom­plett umwer­fen. In sei­nen Träu­men begeg­net er einem Baum-Mons­ter, das ihm nach und nach hilft, sei­ne kom­ple­xen Gefüh­le zu ver­ar­bei­ten.

Dar­über hin­aus hat brit­films einen Film­pool, aus das gan­ze Jahr über Fil­me aus­ge­wählt wer­den kön­nen, z.B. BILLY ELLIOT, CITIZEN FOURSLUMDOG MILLIONAIRE, WHALE RIDER oder PADDINGTON : film­pool

Aktu­ell stel­len wir im fsk-Kino noch EARLY MANSTEINZEIT BEREIT für Schul­vor­stel­lun­gen zur Ver­fü­gung.

Wir freu­en uns auch die­ses Jahr wie­der auf Ihre Anmel­dung!

 

 

 

Wir bie­ten auch so Vor­stel­lun­gen für Schul­klas­sen / Kur­se an.

Neben den Fil­men aus dem lau­fen­den Pro­gramm (z.B. aktu­ell: Die Welt sehen) kön

nen auch fol­gen­de Titel gebucht wer­den:

Ter­min­ab­spra­che am bes­ten Tele­fo­nisch oder per mail: 030 6142464 / post@fsk-kino.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar