New Romanian Cinema: Self-Portrait Of A Dutiful Daughter

New Romanian Films ist eine Reihe von Filmvorführungen, die ein Treffen zwischen rumänischen Regisseuren und dem deutschen Publikum ermöglichen.

Self-Portrait Of A Dutiful Daughter erzählt die Geschichte von Cristiana, eine dreißigjährige Frau von "guter Familie". Sie verbringt ihre Zeit zwischen ihrer Doktorarbeit in Erdbebentechnik, den Gesprächen mit zwei engen Freunden, Alex und Michelle, und den seltenen, aber viel erwarteten Treffen mit einem verheirateten Mann. Nachdem die Eltern umziehen, bleibt Cristiana allein in einer Bukarester Wohnung und entscheidet sich, ihren Kindheitswunsch zu erfüllen und einen Hund zu halten.

OT:  Autoportretul unei fete cuminţi, Rumänien 2015, 81 Min., rum. OmU,
Regie: Ana Lungu,
mit: Emilian Oprea, Elena Popa, Andrei Enache,

am 28..4. um 18:00 in Anwesenheit von Ana Lungu