Jahrhundertfrauen

Ein Film von Mike Mills.

Mike Mills JAHRHUNDERTFRAUEN (20th CENTURY WOMEN) ist eine warm­her­zi­ge Zeit­rei­se ins son­ni­ge Kali­for­ni­en der spä­ten 1970er Jah­re. Ein Hauch von Weh­mut liegt über dem Film, viel­leicht weil Mills mit dem Film eine Hom­mage an sehr gelieb­te unkon­ven­tio­nel­le Frau­en in sei­nem Leben gedreht hat, viel­leicht aber auch, weil er von den 70ern als einer Zeit erzählt, in der die Leu­te noch wirk­lich indi­vi­du­el­le Lebens­ent­wür­fe gesucht und pro­biert haben. Leuch­ten­des Zen­trum des Films ist Annet­te Bening, die die allein­er­zie­hen­de Doro­thea Fiel­ds mit einem Charme und einer Eigen­wil­lig­keit spielt, der man sich nicht ent­zie­hen kann. In den 30er Jah­ren auf­ge­wach­sen, hat Doro­thea ihren Sohn Jamie spät, mit über 40, bekom­men und frei­heit­lich erzo­gen. Rück­blen­den erzäh­len von den krea­ti­ven Ent­schul­di­gungs­schrei­ben, die sie ihm für die Schu­le schreibt. Inzwi­schen wohnt sie mit Jamie, der von Lucas Jade Zumann als sehr lie­bens­wer­ter und etwas intro­ver­tier­ter Teen­ager gespielt wird, und ihrer Unter­mie­te­rin Abbie – Gre­ta Ger­wig als depres­si­ve Punk-Foto­gra­fin – in einem reno­vie­rungs­be­dürf­ti­gen Schmuck­stück von Haus. Wei­te­re Qua­si-Mit­be­woh­ner sind der Tisch­ler Wil­liam (Bil­ly Cru­dup), hip­piesk und sexy, der bei den Reno­vie­rung hilft, und das Nach­bar­mäd­chen Julie (Elle Fan­ning), die bes­te Freun­din von Jamie – ein Bezie­hungs­sta­tus, der Jamie zuse­hends schwe­rer fällt.
Zu Beginn des Films beschließt Doro­thea, dass Jamie für eine erfolg­rei­che Puber­tät über sei­ne Mut­ter hin­aus Bezugs­per­so­nen braucht und bit­tet Abbie um Hil­fe. Die schleppt den Jun­gen auf Kon­zer­te und drückt ihm femi­nis­ti­sche Lek­tü­re in die Hand. JAHRHUNDERTFRAUEN erzählt komisch, weh­mü­tig und lie­be­voll von den gemein­sa­men Ver­su­chen aller, Jamies Puber­tät in die­ser Zeit des poli­ti­schen Umbruchs zu meis­tern. Dabei hat Mills sei­ne Prot­ago­nis­tin­nen der ver­schie­de­nen Gene­ra­tio­nen eben­so im Blick, wie den leicht über­for­der­ten 20th Cen­tu­ry Boy in ihrer Mit­te.  (Hen­dri­ke Bake)

20th Cen­tu­ry Women
USA 2016, 118 Min.
Regie: Mike Mills
Dreh­buch: Mike Mills
Kame­ra: Sean Por­ter
Musik: Roger Neill
Dar­stel­ler: Bil­ly Cru­dup, Annet­te Bening, Elle Fan­ning, Gre­ta Ger­wig


in Kino mit Unter­ti­teln