ALFILM – 8. Arabisches Filmfestival Berlin

Vom 31. März bis 7. April prä­sen­tiert das 8. Ara­bi­sche Film­fes­ti­val Ber­lin künst­le­risch anspruchs­vol­les Kino aus der ara­bi­schen Welt mit aktu­el­len Spiel- und Doku­men­tar­fil­men, die neue Per­spek­ti­ven auf gesell­schaft­li­che Her­aus­for­de­run­gen auf­zei­gen, aber auch Fra­gen nach Iden­ti­tät und Selbst­ver­wirk­li­chung stel­len. (Pres­se­an­kün­di­gung)
Wei­te­re Infor­ma­tio­nen gibt es auf www.alfilm.de, sowie im aus­lie­gen­den Pro­gramm­heft.

Im fsk sind fol­gen­de Vor­stel­lun­gen geplant:
✪ = Mit Gast

Mon­tag, 3.4.
20:00 Uhr
BEZNESS AS USUAL (92′) ✪
22:00 Uhr
SPEED SISTERS (80′)

Diens­tag, 4.4.
20:00 Uhr
BLESSED BENEFIT (85′) ✪
22:00 Uhr
SHORTS PROGRAM IITIME  ✪

Mitt­woch, 5.4.
20:00 Uhr
THE BEACH HOUSE (75′) ✪
22:00 Uhr
ASPHALT (69′)

Don­ners­tag, 6.4.
20:00 Uhr
SAMIR IN THE DUST (61′) ✪
22:00 Uhr
CLASH (98′)