AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

fsk Kino & Peripher Filmverleih Onlineshop

fsk Kino & Peripher Filmverleih GmbH

Segitzdamm 2

10969 Berlin

- im fol­gen­den fsk Kino & Peripher Filmverleih Onlineshop genannt -

1. Allgemeines/Geltung

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen lie­gen allen Lieferungen und Leistungen von fsk Kino & Peripher Filmverleih Onlineshop zugrun­de. Abweichende und/oder ergän­zen­de Vereinbarungen bedür­fen der aus­drück­li­chen schrift­li­chen Zustimmung von fsk Kino & Peripher Filmverleih Onlineshop. Eine Zustimmung per eMail ist ausreichend.

2. Angebot

Alle Angebote von fsk Kino & Peripher Filmverleih Onlineshop auf der Internetseite von fsk-kino.peripherfilm.de sind unver­bind­lich und frei­blei­bend. Kleine Abweichungen und tech­ni­sche Änderungen gegen­über unse­ren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich.

Der Vertrag kommt durch den Abschluss des Bestellvorgangs auf der Internetseite von fsk Kino & Peripher Filmverleih Onlineshop und Bestätigung der Bestellung durch fsk Kino & Peripher Filmverleih Onlineshop per E‑Mail oder Ausführung der Bestellung durch fsk Kino & Peripher Filmverleih Onlineshop zustande.

3. Preise und Zahlungsbedingungen

Es gel­ten die auf den Internetseiten von fsk Kino & Peripher Filmverleih Onlineshop dar­ge­stell­ten Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle genann­ten Preise sind Endpreise in Euro und ent­hal­ten die gesetz­li­che Mehrwertsteuer in Höhe von der­zeit 16 bzw. 5 Prozent. Offensichtliche Preisirrtümer vorbehalten.

Verpackungs- und Versandkosten wer­den zuzüg­lich berechnet.

fsk Kino & Peripher Filmverleih Onlineshop akzep­tiert alle auf der Internetseite von fsk Kino & Peripher Filmverleih Onlineshop inner­halb des Bestellvorgangs ange­bo­te­nen Zahlungsarten. Der Kunde wählt sei­ne bevor­zug­te Zahlungsart selbst. Durch die Zahlungsart (even­tu­ell) zusätz­lich ent­ste­hen­de Kosten (z.B. Nachnahmegebühr) wer­den eben­falls zuzüg­lich berechnet.

Eine Verrechnung gegen­sei­ti­ger Ansprüche ist nur mit aus­drück­li­cher schrift­li­cher Zustimmung von fsk Kino & Peripher Filmverleih Onlineshop möglich.

4. Lieferung, Lieferzeiten und Versandkosten

Die Lieferung der Ware an den Kunden erfolgt durch die inner­halb des Bestellvorgangs ange­ge­be­nen Drittanbieter (Lieferdienste). Die Versandkosten wer­den dem Besteller vor Auslösen des Bestellvorganges inner­halb des Warenkorbes bekannt gegeben.

Am Lager befind­li­che Ware wird inner­halb von drei Werktagen nach Zahlungseingang zum Versand gebracht.

Für nicht am Lager befind­li­che Ware kann die Lieferzeit bis zu vier Wochen nach Bestelleingang betra­gen. Für die Liefermöglichkeit ist fsk Kino & Peripher Filmverleih Onlineshop von der recht­zei­ti­gen Selbstbelieferung abhän­gig. Scheitert die Lieferung aus Gründen, die fsk Kino & Peripher Filmverleih Onlineshop nicht zu ver­tre­ten hat, so kann fsk Kino & Peripher Filmverleih Onlineshop vom Vertrag zurück­tre­ten. fsk Kino & Peripher Filmverleih Onlineshop ver­pflich­tet sich, den Kunden recht­zei­tig dar­über zu infor­mie­ren. Etwaig geleis­te­te Zahlungen wer­den unver­züg­lich zurück­er­stat­tet. In die­sem Fall steht dem Kunden ein Recht auf Schadensersatz nicht zu.

Teillieferungen sind zuläs­sig, soweit nicht der Kunde erkenn­bar kein Interesse an ihnen hat oder ihm die­se erkenn­bar nicht zumut­bar sind. Die Kosten für Transport und Verpackung wer­den in die­sem Fall nur ein­mal berechnet.

5. Belehrung über das Umtausch- und Rückgaberecht

Alle bei fsk Kino & Peripher Filmverleih Onlineshop erwor­be­nen Artikel kön­nen inner­halb von zwei Wochen nach Erhalt der Ware, ohne Angabe von Gründen, zurück­ge­ge­ben wer­den. Die Frist beginnt frü­hes­tens mit Erhalt der Ware und die­ser Belehrung. Zur Wahrung der Frist genügt das recht­zei­ti­ge Absenden der Ware.

Das Rückgaberecht besteht nach § 312d IV BGB nicht bei ent­sie­gel­ten Audio‑, Video- oder Softwaredatenträgern oder bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikationen ange­fer­tigt wor­den sind (z.B. Sonderbestellungen, die spe­zi­ell geor­dert wer­den müs­sen). Vom Vertragspartner geleis­te­te Zahlungen wer­den inner­halb von 5 Werktagen nach Erhalt der zurück­ge­sen­de­ten Ware per Überweisung auf ein vom Kunden zu benen­nen­des Konto in Deutschland geleistet.

Die Rücksendung hat an die oben genann­te Firmenanschrift zu erfolgen.

Bis zu einem Warenwert von 40 Euro erfolgt die Rücksendung auf Kosten und Gefahr des Kunden.

Die Rücksendekosten ab einem Bestellwert in Höhe von 40 Euro wer­den von fsk Kino & Peripher Filmverleih Onlineshop über­nom­men. Die Rücksendung muss aus­rei­chend fran­kiert sein. Die Portokosten für die Rücksendung (auf Basis der güns­tigs­ten mög­li­chen Versandart der Deutschen Post AG) wer­den inner­halb von 5 Werktagen nach Eingang der Ware auf ein vom Kunden zu benen­nen­des Konto in Deutschland erstat­tet. Entstehen fsk Kino & Peripher Filmverleih Onlineshop zusätz­li­che Kosten durch eine unzu­rei­chen­de Frankierung der Rücksendung, so wer­den die­se Kosten mit etwai­gen geleis­te­ten Zahlungen des Kunden verrechnet.

fsk Kino & Peripher Filmverleih Onlineshop behält sich einen Ersatzanspruch für beschä­dig­te Ware aus­drück­lich vor. Hat der Kunde eine Verschlechterung, den Untergang oder eine ander­wei­ti­ge Unmöglichkeit zu ver­tre­ten, so hat er die Wertminderung zu erset­zen; §§ 351 und 353 BGB sind nicht anzu­wen­den. Die Rücksendung der Ware hat in der Originalverpackung zu erfol­gen. Sollte dies nicht mög­lich sein, so muss der Kunde für eine Verpackung sor­gen, wel­che eine Beschädigung der Ware aus­schließt. Für Schäden an der Ware, die auf eine unzu­rei­chen­de Verpackung zurück­zu­füh­ren ist, haf­tet der Kunde.

Offensichtliche Mängel (ins­be­son­de­re Beschädigungen, Falschlieferungen oder

Mengenabweichungen), Transportschäden oder sons­ti­ge Mängel müs­sen fsk Kino & Peripher Filmverleih Onlineshop unver­züg­lich, spä­tes­tens jedoch inner­halb einer Frist von 14 Kalendertagen nach Erhalt der Ware schrift­lich mit­ge­teilt wer­den. Die Mitteilung per eMail an info@fsk Kino & Peripher Filmverleih.de ist ausreichend.

6. Gefahrenübergang (ent­fällt bei Abschluss einer Versicherung)

Die Lieferung der Ware erfolgt auf Gefahr des Kunden. Die Gefahr geht mit Übergabe der Ware an das Transportunternehmen auf den Kunden über. Dies gilt auch, wenn fsk Kino & Peripher Filmverleih Onlineshop die Transportkosten über­nom­men hat. Beanstandungen wegen Transportschäden (z.B. beschä­dig­te Verpackung beim Empfang der Ware) hat der Kunde unmit­tel­bar gegen­über dem Transportunternehmen inner­halb der dafür vor­ge­se­he­nen Fristen gel­tend zu machen.

7. Gewährleistung

fsk Kino & Peripher Filmverleih Onlineshop gewähr­leis­tet, dass die ver­kauf­te Ware zum Zeitpunkt des Gefahrenübergangs frei von Material- und Fabrikationsfehlern ist und die ver­trag­lich zuge­si­cher­ten Eigenschaften hat. Es gilt die gesetz­li­che Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Rechnungsstellung. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den betriebs­ge­wöhn­li­chen Verschleiß bzw. die nor­ma­le Abnutzung.

Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz, z.B. wegen Nichterfüllung, Verschulden bei

Vertragsschluss, Verletzung ver­trag­li­cher Nebenverpflichtungen, Mangelfolgeschäden, Schäden aus uner­laub­ter Handlung und sons­ti­gen Rechtsgründen sind aus­ge­schlos­sen. Ausnehmend davon haf­tet fsk Kino & Peripher Filmverleih Onlineshop beim Fehlen einer zuge­si­cher­ten Eigenschaft, bei Vorsatz oder gro­ber Fahrlässigkeit. Ansprüche aus dem Produkthaftungsgesetz sind davon nicht betroffen.

Sollten Mängel auf­tre­ten, die fsk Kino & Peripher Filmverleih Onlineshop zu ver­tre­ten hat, und ist im Falle des Umtausches der Ware auch die Ersatzlieferung man­gel­haft, so steht dem Käufer das Recht auf Wandlung oder Minderung zu.

fsk Kino & Peripher Filmverleih Onlineshop über­nimmt eine Haftung weder für die stän­di­ge und unun­ter­bro­che­ne Verfügbarkeit von www.fsk Kino & Peripher Filmverleih Onlineshop noch für tech­ni­sche oder elek­tro­ni­sche Fehler des Online-Angebots.

8. Eigentumsvorbehalt

Alle Lieferungen erfol­gen unter Eigentumsvorbehalt. Die gelie­fer­te Ware bleibt bis zur voll­stän­di­gen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum von fsk Kino & Peripher Filmverleih Onlineshop.

9. Datenspeicherung/Datenschutz

Gemäß §28 BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) machen wir Sie dar­auf auf­merk­sam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung not­wen­di­gen Daten mit­tels einer EDV-Anlage gemäß § 33 BDSG ver­ar­bei­tet und gespei­chert wer­den. Sämtliche vom Kunden erho­be­nen per­sön­li­chen Daten wer­den ver­trau­lich behan­delt. Ausschließlich im Rahmen der Bestellabwicklung (Zahlung, Versand) wer­den die not­wen­di­gen Daten auch gegen­über Dritten ver­wen­det. Jederzeit kön­nen Sie unent­gelt­lich Auskunft über die über Sie gespei­cher­ten Daten erhal­ten. Senden Sie dazu eine eMail an info@fsk-kino.de Onlineshop. Aus Datenschutzgründen kann die Beantwortung der Mail nur an die bei fsk Kino & Peripher Filmverleih Onlineshop hin­ter­leg­te eMail-Adresse erfolgen.

10. Gerichtsstand

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Liefergeschäft ist, soweit ver­ein­bar, der Gerichtsstand von fsk Kino & Peripher Filmverleih Onlineshop.

Der Sitz von fsk Kino & Peripher Filmverleih Onlineshop wird als Gerichtsstand ver­ein­bart für den Fall, dass der Vertragspartner kei­nen all­ge­mei­nen Gerichtsstand in Deutschland hat oder der Vertragspartner sei­nen Wohnsitz nach Vertragsschluss ins Ausland ver­legt oder der Wohnsitz des Vertragspartners zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.

Die Vertragspartner ver­ein­ba­ren hin­sicht­lich sämt­li­cher Rechtsbeziehungen aus diesem

Vertragsverhältnis die Anwendung des Rechts der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

11. Impressum

fsk Kino & Peripher Filmverleih Onlineshop

fsk Kino & Peripher Filmverleih GmbH

Segitzdamm 2

10969 Berlin

030 6142464

Email: info@fsk-kino.de

Ust-ID-Nummer: DE136748916

12. Zusatzbestimmung

Die Nichtigkeit oder Unwirksamkeit ein­zel­ner Bestimmungen die­ser AGB berührt nicht die Gültigkeit der übri­gen Bestimmungen. Nichtige oder unwirk­sa­me Bedingungen wer­den durch die gesetz­li­chen Bestimmungen ersetzt.

Stand 11/2020

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr fin­dest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht ver­pflich­tet und nicht bereit.