Dok-Termin: OUT OF PLACE

DE 2019 86 Min. OmU First-Steps-Award 2020
Regie, Buch : Friederike Güssefeld
Kamera: Adrian Campean, Julian Krubasik Schnitt: Miriam Märk, Sven Heussner

zu Gast: Regisseurin Friederike Güssefeld

Kevin, Dominik und David leben in Rumänien, vor­rüber­ge­hend zumin­dest. Dahingeführt hat die Jugendlichen kein Abenteuer oder die Zufälligkeiten des Biographischen, son­dern das Jugendamt. „Auslandspädagogische Maßnahme“ heißt der büro­kra­ti­sche Begriff für Projekte, die Jugendliche, mit denen sich die Institutionen in Deutschland über­for­dert sahen, im Ausland in Gastfamilien unter­bringt. Was für ande­re ein gewöhn­li­cher Alltag zwi­schen Langeweile und Selbstfindung sein könn­te, zwi­schen Schule, (Gast-) Familienleben, und klei­nen Jobs, über­setzt das Konzept der Maßnahme in ein System aus Plus- und Minuspunkten, des­sen Saldo über die nähe­re und fer­ne­re Zukunft entscheidet.

Out Of Place“ ist eine unge­wöhn­li­che doku­men­ta­ri­sche Coming of Age Studie, die in der manch­mal unüber­sicht­li­chen ado­les­zen­ten Ordnung aus Sehnsüchten, Widerständen und Hoffnungen, die gan­ze Ambivalenz des­sen sicht­bar macht, was als Funktionieren-Müssen einen gewich­ti­gen Teil unse­rer Vorstellungen von Erwachsen-Werden ausmacht.

1.August fsk Kino 18:00
+ 2. August Sputnik Kino 18:30