Kino

fsk KinoDas fsk Kino ist ein unab­hän­gi­ges Film­kunst­ki­no in Ber­lin Kreuz­berg … wei­ter­le­sen

 

 


Neu­ig­kei­ten:

→ die­se Woche* im Kino:

  • Eine (fas­zi­nie­ren­den) Fami­li­en­sa­ga: Madame (am So. mit anschlie­ßen­dem Film­ge­spräch)

  • Noah Baum­bachs (Fran­ces Ha) neu­er Film mit Adam Dri­ver und Scar­lett Johans­son. „Auf Oscar­kurs: „Mar­ria­ge Sto­ry” von Noah Baum­bach erzählt von der Tren­nung eines Paa­res – ist aber den­noch ein mit­rei­ßen­der Lie­bes­film. ” Zeit Mar­ria­ge Sto­ry

  • Die Wie­der­auf­füh­rung des für Can­nes frisch digi­ta­li­sier­tem Director‘s Cut von Mishi­ma

  • Musik­film, Rei­se­film, Spu­ren­su­che und das Ergeb­nis der Begeg­nun­gen zwei­er sehr unter­schied­li­cher Künst­ler: Sea­mus Mur­phy und PJ Har­vey: A Dog cal­led Money

  • Corin­na Har­fouch und Tom Schil­ling im neu­en Film vom „Oh Boy” Regis­seur Jan-Ole Gers­ter: Lara

  • * mit Woche ist hier immer die Kino­wo­che (Do – Mi) gemeint.

    Neu­es­ter Film­bei­trag:

    Die Wüten­den – Les Misé­ra­bles
    Ein Film von Ladj Ly. Ab 23.1. im fsk. [Credits] [Ter­mi­ne] [Trai­ler] Sté­pha­ne ist neu bei einer Poli­zei-Son­der­ein­heit des Pari­ser Vor­orts Mont­fer­meil. Mit Chris und Gwa­da ste­hen ihm erfah­re­ne Team­kol­le­gen zur…