Kino

fsk KinoDas fsk Kino ist ein unab­hän­gi­ges Film­kunst­ki­no in Ber­lin Kreuz­berg … wei­ter­le­sen

 

 


Neu­ig­kei­ten:

→ die­se Woche* im Kino:

  • Atem­be­rau­ben­de Bil­der von den Rie­sen­bau­stel­len die­ser Welt: Niko­laus Gey­r­hal­ter und sein Doku­men­tar­film Erde.” Chris­tia­ne Peitz im Tages­spie­gel

  • Das melan­cho­li­sche Mäd­chen“ for­mu­liert femi­nis­ti­sche Kapi­ta­lis­mus­kri­tik (Ber­li­ner Zei­tung).
  • Mit der eige­nen Frau erkun­det der Mexi­ka­ner Car­los Rey­ga­das in „Nue­s­tro Tiem­po” die Gren­zen von Frei­heit und Selbst­ent­fal­tung in einer Bezie­hung. (SpOn)

  • Der süd­ko­rea­ni­sche Thril­ler Bur­ning ist einer der bes­ten Fil­me des Jah­res.”
    sagt David Stei­nitz in der Süd­deut­schen Zei­tung

  • * mit Woche ist hier immer die Kino­wo­che (Do – Mi) gemeint.

    Neu­es­ter Film­bei­trag:

    Acid
    Ein Film von Alex­an­der Gor­chi­lin. Ab 8.8. im fsk. [Credits] [Ter­mi­ne] [Trai­ler] Vanya springt nackt vom Bal­kon. In den Tod. „Wenn du sprin­gen willst, spring!“, hat­te Pete gesagt. Vor­her: eine über­schwemm­te…